Translate into your own language

Montag, 19. April 2010

Keine Rennen am WE

Nicht wundern, aber diese Woche stand nix im Rennplan. Grund: Kellerwald als Alleinfahrer leider zu weit weg und zu früh. War aber vielleicht ganz gut so, denn ich habe da von einem bösen, materialzerbröselnden Sturz des Waldmeisters gehört... Es schien auch eine holländisch-belgische Meisterschaft zu sein. Ich habe mir dann eben hier beim Training einen Wolf gefahren. Der Hintern dankt es mir. Scotti steht mittlerweile auch bei mir im Keller, allerdings noch nicht fahrtüchtig. Mein nächstes Rennen wird vermutlich der Straßenpreis in Nürnberg/Cadolzburg sein. Mein defekter Freilauf vom Sachsenring wurde über Kulanz gegen einen neuen ausgetauscht. Mal gucken, wie lange der meine 1500 Watt überlebt :-) Der Guido

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

kommt drauf an wie lange Du 1,5kW treten kannst... (5s?) :-)

Anonym hat gesagt…

niemals!! No way!! nicht mal einen Peak lang!

Guido hat gesagt…

Mensch, das war ironisch gemeint, Jungs.

Anonym hat gesagt…

Was nützen 1500 Watt, wenn mann beim letzten Anstieg in Cadolzburg rumsteht wie ein Eimer?! Nicht Krämpfe sondern Kämpfe! Mehr als Platz 15 war leider nicht drin. Also Selters statt Sekt! Bis demnächst.