Translate into your own language

Sonntag, 31. Januar 2010

Mark Us brüllt und Guido stürzt

Der Winter ist sehr hartnäckig dieses Jahr. Da an Radfahren heute mal wieder nicht zu denken war und ich keinen Bock auf 2 Stunden Rolle hatte, machte ich mich kurz entschlossen auf nach Geyer, um ein wenig zu skaten bzw. so zu tun. Die Ski rein ins Guidomobil, einmal kurz aufs Gas, und schon war ich da. Kaiserwetter, beste Bedingungen, viele bekannte Gesichter wie bspw. Jana K. und Rico, Marcel, Steffen, Bret Janschneider, Karsten Volkmann und seine Freundin, die Hollmann, Birgit. Doch leider waren heute meine Ski dermaßen stumpf, dass ich teilweise stand wie ein Eimer. Ich musste ganz schön klotzen, um halbwegs vorwärtszukommen. Und dann hatte ich mir noch fest vorgenommen, heute ausnahmsweise mal nicht zu stürzen. Ich spulte mehr oder weniger zügig 5 Runden ab, ohne mein gestecktes Ziel zu verfehlen. Wahnsinn. Doch dann, als ich mich gen Parkplatz im für meine Verhältnisse schnellen Schlittschuhschritt bewegte, kam er aus dem tiefen, verschneiten Wald und brüllte: "Guido". Ich drehte mich um, und schon machte es rums. So eine Sch... Ich war drauf und dran, heute heil durchzukommen. Doch Übeltäter Markus "Mark Us" Werner versalzte mir die Suppe gewaltig. Kurz ein paar Worte gewechselt, und es ging es weiter zum Parkplatz. Die 2,5 Stunden und knapp 30 km fühlten sich nach deutlich mehr an. Mein Durchschnittspuls nach dem Training war dann auch ähnlich hoch wie nach einem MTB-Marathon. Aber das lag bestimmt an den stumpfen Brettern und an nicht vorhandener Fahrtechnik. Am Montag werde ich die Ski mal zum Wachsen und Aufbereiten bringen und mir vielleicht am Freitag, dem 5.2.10, um 18 Uhr, das Wachs-Seminar im Laufsportladen Chemnitz auf der Augustusburger Straße 101 reinziehen. Vielleicht kommt ja der eine oder andere vorbei. Bis dahin Spocht frei!

Kommentare:

Markus hat gesagt…

Ich schrieb ja zuletzt,man sieht sich! Mit dem stürtzen ist das so ne Sache, nur Übung macht den Meister! Da heißt es weiter üben üben üben!!! Nicht nur Rolle! Ich denke das "Stürtzing" kommt dir dann auch mal im Gelände zu Gute in Form eines CC Rennens wo Fahrtechnik gebraucht wird!
Hau rein!

Anonym hat gesagt…

Der Sturz sah astrein aus- hatte alles, was ein ordentlicher Abgang braucht!
An Markus: nach l,n,r -das merk dir ja- steht nie tz und nie ck!
Anne

Anonym hat gesagt…

Genau, da hat der Drechselmeister Mark Us wieder was dazu gelernt!
Der "Insider".

Anonym hat gesagt…

Hallo Fahrer "Güdo", wenn gibts` denn endlich wieder mal einen neuen Blog mit den aktuellen Hintergrundberichten. Wir sind alle schon sehr gespannt!
Der " Insider".

Anonym hat gesagt…

Genau, hier tut sich ja gar nix. Der Güdo scheint im Winterschlaf zu sein ...

Guido hat gesagt…

Abwarten, ihr eifrigen Leser, es kommt demnächst wieder was.